Jazzgitarre Basics: Improvisieren mit Melodisch Moll | Gitarren-Blog

Gitarre lernen und verstehen

Jazzgitarre Basics: Improvisieren mit Melodisch Moll

Jazz Gitarre lernen -Melodisch Moll
Fragst du dich auch, wozu man als Gitarrist neben der Dur-Tonleiter noch weitere Skalen lernen sollte? Ist Melodisch Moll nur für Theoretiker interessant oder kann man damit auch praktisch was anfangen? Darum geht es in diesem Video.

Melodisch Moll ist eine der Tonleitern, die viele Musiker zwar vom Hörensagen oder aus dem Musikunterricht in der Schule noch kennen, in der musikalischen Spielpraxis aber nie einsetzen.
Daher zeige ich in diesem Video für fortgeschrittene Gitarristen, wie man ausschließlich mit der Melodisch Moll-Tonleiter über eine der wichtigsten Akkordverbindungen des Jazz improvisiert: Die II-V-I-Verbindung in Moll.

Schau dir hier das Video an:

Das Video direkt bei YouTube anschauen:
https://www.youtube.com/watch?v=PdUSWRtOWwU

Als Grundlage zum Üben stelle ich dir an dieser Stelle noch ein PDF mit fünf Fingersätzen für Melodisch Moll zur Verfügung, das du dir hier herunterladen kannst: Melodisch Moll 5 Patterns

Melodisch Moll in fuenf Positionen
Möchtest du mehr von mir lernen? Dann mach mit bei meinem völlig kostenlosen Kurs "Besser spielen, ohne mehr zu üben? - 10 Tipps, die jeder Gitarrist kennen sollte"! Darin verrate ich dir einige Tricks, die ich über die Jahre gelernt habe!


Hast du noch Fragen oder Anmerkungen zu diesem Video? Dann hinterlasse mir doch unten einen Kommentar!
Danke!

blog comments powered by Disqus